Neuigkeiten

Goldene Zeiten für die FIO SYSTEMS AG

Mit großer Firmenfeier im Stil der goldenen 20er beging die FIO SYSTEMS AG am 20. Mai 2019 ihr 20-jähriges Jubiläum im Leipziger Ringcafé.

Am gestrigen Tag jährte sich der Onlinegang des früheren wohnfinder-Portals, das den Grundstein für die heutige FIO SYSTEMS AG legte, zum zwanzigsten Mal. Die FIO-Gründer und Vorstände Franziska H. Glade und Nicolas Schulmann nahmen dies zum Anlass, auf die gemeinsamen Erfolge zurückzublicken, einen Blick in die Zukunft zu wagen und natürlich auch, um ausgelassen mit Mitarbeitern und Kollegen zu feiern.
Der Geburtstag hatte morgens auf Schloss Knauthain mit einer Jubiläumsrede der Vorstände und interessanten Vorträgen – unter anderem von den bulgarischen Kollegen – begonnen. Im Fokus standen dabei vor allem künftige Projekte und strategische Ausrichtungen des Unternehmens. So sollen beispielsweise die Synergien mit den vier Hauptsegmenten des Hypoport-Konzerns verstärkt werden, um die FIO-Produkte noch effizienter in der Finanz- und Immobilienbranche zu integrieren.

Abgerundet wurde der feierliche Auftakt mit dem Überreichen einer gebrandeten Feuertonne durch die Mitarbeiter an den Vorstand.

Beswingt durch den Abend

Am Abend wurde es dann ausgelassen. Mit der Ankündigung „Es wird rauschend. Es wird glamourös. Es wird brillant.“ hatte das Unternehmen alle Mitarbeiter zu einer 20er-Jahre-Party ins Leipziger Ringcafé geladen. Dort erwartete die Gäste neben edler Dekoration eine Swingband, ein Zauberer und ein mobiles Casino. Zur Freude aller Organisatoren erschienen die Gäste in origineller Charleston- und Flapper-Garderobe und ließen den Abend bei gutem Essen und guten Gesprächen, mit edlen Tröpfchen und ausgelassenem Tanz fröhlich ausklingen.

Weitere Artikel

14.06.2024 Neuigkeiten

FIO Vorstandsblick zum Thema: „Aus die Maus: FIO nimmt Abschied von Schloss Knauthain“

Nach 15 Jahren Schlossgeschichte packt FIO Koffer und verlässt am 23. Juni seinen Firmensitz in Leipzig Knauthain, um am Hypoport-Campus in der neuen Konsumzentrale Leipzig Quartier zu beziehen. Warum dieser Schritt notwendig ist, welche großartigen Chancen sich damit für FIO und welche spürbaren Veränderungen für Kunden ergeben, darüber haben wir mit Vorständin Franziska Glade in der neuesten Folge des Vorstandsblicks gesprochen. Das sehr persönliche Interview gibt es hier in voller Länge.

03.06.2024 Neuigkeiten

Pump it: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien

Gute Nachrichten für FIO-Kunden: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien im FIO Webmakler kostenfrei von 30 auf 50 MB. Das heißt für Makler: Ab jetzt noch mehr JPGs, PDFs oder MP4s (und sonstige zulässigen Dateiformate) unkompliziert hochladen – ganz ohne Zusatzkosten.

Neues Tätigkeitendashboard im Vertriebscockpit
30.05.2024 Neuigkeiten

Neues Tätigkeiten-Dashboard im Vertriebscockpit

Mit der neuen Ansicht im Vertriebscockpit lassen sich Tätigkeiten im FIO Webmakler seit Kurzem auch aggregiert auswerten. Bislang konnten über die Funktion Vertriebscontrolling aus dem FIO Webmakler nur objektbezogene Tätigkeiten getrackt werden. Über das neue Dashboard im Vertriebscockpit werden nun die Tätigkeiten der Makler auswertbar.