Neuigkeiten

FIO weitet Sonderkonditionen für virtuelle Rundgänge aus

Bis zum 30. Juni 2020 zahlen Makler nur die Hälfte für die virtuellen 360°-Rundgänge von FIO. In Kombination dazu bieten wird ab sofort die Panoramakamera RICOH-THETA für 170 € (netto) an – solange der Vorrat reicht.

Nur solange der Vorrat reicht: Panoramakamera für 170 €

Bis zum 30. Juni 2020 zahlen Makler lediglich die Hälfte für die virtuellen 360°-Rundgänge von FIO. Damit Sie das Tool effektiv nutzen und auch zur aktuellen Stunde Innen- und Außenbesichtigungen mit Ihren Immobilieninteressenten durchführen können, erweitern wir unsere Sonderkonditionen: Ab sofort bieten wir die Panoramakamera RICOH-THETA für 170 € (netto) an – solange der Vorrat reicht.

Hochauflösende Kugelpanoramen für den Import in FIO

Um mit der FIO Maklersoftware virtuelle 360°-Rundgänge zu erstellen, benötigen Sie eine panoramafähige Kamera wie die RICOH-THETA. Diese ermöglicht natürliche 360°-Standbilder sowie -Videos mit hoher Auflösung und unterstützt mit einer Vielzahl von Aufnahmemodi unterschiedlichste Szenarien beziehungsweise Rundgang-Ideen. Dank Standbildauflösung (5376×2688 pixels), Rauschreduzierung, Dynamikbereich-Korrektur, HDR-Rendering, Intervallaufnahme, Zenitkorrektur und Full-HD-Video mit 30 B/Sek. bis 5 Minuten Aufnahmezeit pro Aufzeichnung sowie praktischer Selbstauslöser- und Fernsteueroption wird die RICOH-THETA zum praktischen Werkzeug für Ihre virtuellen Rundgänge.

Sämtliche mit ihr gemachten Aufnahmen werden automatisch in die FIO Maklersoftware eingespeist und können dort mit nur wenigen Klicks zu einem ansprechenden Rundgang verbunden und bearbeitet werden.
Die Kamera verfügt über 8 GB internen Speicher und wird zusammen mit Tasche und USB-Kabel geliefert.

Jetzt Kontakt aufnehmen und doppelt profitieren

Nehmen Sie am besten gleich mit Ihrem persönlichen Kundenbetreuer oder unter info@fio.de Kontakt auf, um von den umfänglichen Sonderkonditionen rund um virtuelle Objektbesichtigungen zu profitieren. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Artikel

11.04.2024 Neuigkeiten

Penetrationstest erneut bestanden – IT-Systeme von FIO weisen keine Sicherheitslücken auf

Gute Nachrichten für alle FIO-Kunden: Wir haben den Penetrationstest, den wir in regelmäßigen Abständen durchführen lassen, um etwaige Sicherheitslücken in unseren IT-Systemen aufzudecken, zum wiederholten Mal bestanden. Fazit des Auditberichts: Aktive Eindringversuche blieben ohne Erfolg.

25.03.2024 Neuigkeiten

Jetzt noch besser: FIO Go überzeugt mit integrierter Kamera & ID-Scan

Mit dem Release 2.4.0 wird unsere Companion-App FIO Go noch ein bisschen besser und die Durchführung von Objektshootings sowie das Scannen und Übermitteln von Legitimationsdaten zum Kinderspiel. Weniger Medienbrüche, mehr Funktionalitäten, beeindruckende Resultate – überzeugen Sie sich selbst!

13.03.2024 Neuigkeiten

„Homestaging AI ist ein hervorragender Aufhänger für das Kundengespräch und bei Besichtigungen“

Im Dezember vergangenen Jahres haben wir unser Imagetool Homestaging AI im Rahmen unserer umfassenden KI-Offensive gelauncht. Und das mit großem Erfolg: Allein in den ersten sechs Tagen (!) wurden rund 3.000 und bis zum heutigen Tag sagenhafte 80.000 Homestagings durchgeführt.