Neuigkeiten

Automatisches Webexposé: Kontaktbögen im Entwurf bearbeiten

Nichts ist ärgerlicher als ein Kontaktbogen, dessen Daten noch nicht bestätigt wurden. Damit diese Interessent:innen nicht länger ungenutzt bleiben, können eingehende Formulare im Entwurfsstatus im Prozess des automatischen Webexposé ab sofort manuell übernommen und bearbeitet werden.

Traumimmobilie gesichtet: Dranbleiben lohnt sich

Wir alle kennen die Kundensicht aus eigener Erfahrung: Der Kontaktbogen ist ausgefüllt und versendet, beim Warten auf die Mail zur Bestätigung muss der Hund dringend Gassi gehen und schon ist die Mail und mit ihr oft auch das eigentliche Ansinnen dahinter in Vergessenheit geraten. Die Traumimmobilie war zum Greifen nah und ist vielleicht auch durch technische Probleme oder offene Fragen wieder in die Ferne gerückt. Zurück bleiben Makler:innen mit gebundenen Händen: Sie finden im FIO Webmakler einen ausgefüllten Kontaktbogen vor und können doch nicht aktiv werden. Nutzer:innen des FIO Webmakler haben im Prozess des automatischen Webexposé ab sofort die Möglichkeit, den noch unbestätigten Kontaktbogen manuell zu übernehmen und ihn so aus dem Entwurfsstatus heraus zu holen.

Damit der Kontakt nicht abreißt

Situationen, in denen Makler:innen untätig und ungeduldig vor einer ausstehenden Internetanfrage sitzen, gehören mit dem neuen Button „manuell übernehmen“ im noch unbestätigten Kontaktbogen der Vergangenheit an. Immobilienvermittler:innen haben damit die Möglichkeit, Interessent:innen zu kontaktieren, der Ursache für die ausbleibende Bestätigung auf den Grund zu gehen und Unterstützung anzubieten. Für Kund:innen hängt die Traumimmobilie nicht weiter am seidenen Faden und der Maklerkontakt reißt noch nicht ab. „Mit der Möglichkeit zur manuellen Übernahme des Kontaktbogens im Entwurfsstatus optimieren wir den Prozess des automatischen Webexposé weiter“, so Christian Krötzsch, Product Owner bei FIO.

Nachhilfe im Prozess des automatischen Webexposé

Auf der Suche nach ihrer Wunschimmobilie können Interessent:innen mit dem automatischen Webexposé rund um die Uhr alle wichtigen Informationen zum Objekt mobil abrufen. Sie müssen dazu lediglich ihre Kontaktdaten im sich öffnenden Formular eingeben und diese in der beim Absenden eintreffenden E-Mail bestätigen. Bis dies geschieht, bleibt der Kontaktbogen im FIO Webmakler im Entwurfsstatus. Die manuelle Eingabe von Kontaktdaten entfällt für Makler:innen. Kund:innen erhalten nach Bestätigung ihrer Kontaktdaten automatisch Zugriff auf das automatische Webexposé. Und sollte die Bestätigungsmail einmal in Vergessenheit geraten, können Makler:innen nun Nachhilfe leisten.

Weitere Artikel

14.06.2024 Neuigkeiten

FIO Vorstandsblick zum Thema: „Aus die Maus: FIO nimmt Abschied von Schloss Knauthain“

Nach 15 Jahren Schlossgeschichte packt FIO Koffer und verlässt am 23. Juni seinen Firmensitz in Leipzig Knauthain, um am Hypoport-Campus in der neuen Konsumzentrale Leipzig Quartier zu beziehen. Warum dieser Schritt notwendig ist, welche großartigen Chancen sich damit für FIO und welche spürbaren Veränderungen für Kunden ergeben, darüber haben wir mit Vorständin Franziska Glade in der neuesten Folge des Vorstandsblicks gesprochen. Das sehr persönliche Interview gibt es hier in voller Länge.

03.06.2024 Neuigkeiten

Pump it: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien

Gute Nachrichten für FIO-Kunden: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien im FIO Webmakler kostenfrei von 30 auf 50 MB. Das heißt für Makler: Ab jetzt noch mehr JPGs, PDFs oder MP4s (und sonstige zulässigen Dateiformate) unkompliziert hochladen – ganz ohne Zusatzkosten.

Neues Tätigkeitendashboard im Vertriebscockpit
30.05.2024 Neuigkeiten

Neues Tätigkeiten-Dashboard im Vertriebscockpit

Mit der neuen Ansicht im Vertriebscockpit lassen sich Tätigkeiten im FIO Webmakler seit Kurzem auch aggregiert auswerten. Bislang konnten über die Funktion Vertriebscontrolling aus dem FIO Webmakler nur objektbezogene Tätigkeiten getrackt werden. Über das neue Dashboard im Vertriebscockpit werden nun die Tätigkeiten der Makler auswertbar.