Neuigkeiten

Best of FIO 2021: Innovationen für die Maklerpraxis

Für FIO geht ein eindrucksvolles Jahr zu Ende: Unsere Kund:innen bescheinigen uns eine hohe Zufriedenheit, zahlreiche neue Funktionen machen unseren FIO Webmakler zur State of the Art Lösung im Makleralltag und es gab wieder vielfältige Gelegenheit zum Austausch über aktuelle Branchenthemen, digital und manchmal sogar in Präsenz.

FIO steht 2021 für: Hohe Kundenzufriedenheit

Das aktuelle Ergebnis unserer Kundenumfrage bringt unser Jahr auf den Punkt: Aus einer bereits hohen Zufriedenheit zu Beginn dieses Jahres resultiert am Ende eine noch bessere. Dabei überzeugt vor allem unser Support durch Freundlichkeit, Lösungsorientierung und Erreichbarkeit. Dafür hat unser Support-Team in diesem Jahr einiges auf die Beine gestellt: „Neue Mitarbeiter haben unser Team verstärkt, die Technik wurde mit einer modernen Telefonanlage, einem innovativen Ticketsystem und ersten Schritten im eigenen Kundenbereich auf den aktuellsten Stand gebracht und effizientere teaminterne Prozesse für eine optimale Erreichbarkeit eingeführt“, fasst Supportleiterin Ina Kurz zusammen. Aber auch die Bedienbarkeit des FIO Webmakler sowie unser Veranstaltungs- und Schulungsangebot am FIO Campus tragen ihren Anteil am hervorragenden Jahresergebnis in punkto Kundenzufriedenheit.  

FIO steht 2021 für: Freiräume, mehr Kundenkontakt und Objektakquise

Der FIO Webmakler wurde 2021 um zahlreiche neue Funktionen erweitert, mit dem Ziel, Makler den Rücken freizuhalten für mehr Kundenkontakt und Objektakquise. „Die aktuellen Innovationen aus unserer Softwareschmiede zeigen deutlich den Trend der Branche hin zu mehr Digitalisierung, Automatisierung von Prozessen und Mobilität“, so FIO-Vorstand Reik Hesselbarth. So sei man mit der digitalen Unterschrift einen großen Schritt Richtung papierloses Büro gegangen: „Damit ist es möglich, Verträge auch direkt unterwegs beim Kunden auf mobilen Endgeräten unterschreiben zu lassen. Manuelle Scan- und Archivierungsvorgänge entfallen, die Dokumente liegen in Echtzeit im FIO Webmakler vor“, erläutert Reik Hesselbarth. Ein weiterer Meilenstein in diesem Jahr war die Einführung unseres automatischen Webexposé. Damit erhalten Kunden automatisiert rund um die Uhr alle Informationen zum Wunschobjekt bequem per Mausklick. Große Schritte macht FIO auch im Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) zur Reduktion manueller Maklerprozesse: So lassen wir mit unserer neuen KI-Bildbearbeitungsfunktion für Ihre Objektfotos beispielsweise immer die Sonne scheinen.  

Weitere funktionelle Highlights 2021:

FIO steht 2021 für: Austausch und Weiterbildung am FIO Campus

Auch am FIO Campus blickt man zufrieden zurück: Immobilienexperten aus der Sparkassen- und VR-Banken-Welt sowie Makler aus ganz Deutschland debattierten bei fünf inspirierenden Online-Diskussionsrunden im Rahmen des FIO Campus Brunch, bei zwei Digitalkonferenzen, dem FIO Campus live_stream, und nahmen an zahlreichen Webinaren zu aktuellen Branchenthemen teil. Dabei bot sich den Absolventen des FIO Campus ein bunter Strauß an inspirierenden Impulsen: beispielsweise zu Akquisestrategien on- und offline, den Auswirkungen von Corona auf die Immobilienbranche, zur ImmoWertV, zum Bieterverfahren oder zum neuen Maklerrecht. „Sie dürfen bereits jetzt gespannt sein auf unsere Veranstaltungen im neuen Jahr“, verspricht FIO Veranstaltungsorganisatorin Cornelia Mokosch.

FIO steht 2021 für: Zukunftsmakeln mit Automatisierung und Künstlicher Intelligenz

Den Spannungsbogen hin zum neuen Jahr zog beim FIO Campus live_stream am 18. November auch Michael Mücke, Leiter des FIO KI-Teams: In seinem Vortrag zu den Projekten der FIO Werkstatt über das Zukunftsmakeln beeindruckte er die Teilnehmenden mit einem Ausblick auf verheißungsvolle Themen wie der automatischen Grundrisserstellung, der Auswertung und Klassifikation von Dokumenten nach semantischen und inhaltlichen Faktoren mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz oder dem Einsatz von MAP-Funktionen. Dabei wird es zukünftig möglich sein, Umgebungsinformationen abzurufen und zentrale Fragen im Verkaufsprozess schnell und unkompliziert mithilfe des Smartphones zu beantworten. „In unserer Innovationsabteilung forschen wir getreu der Maßgabe: Was braucht der Markt, was brauchen Makler? So heben wir Automatisierungspotenziale mit großem Praxisbezug im Makleralltag“, macht Michael Mücke Appetit aufs neue Jahr. 

Unseren Anwendern und Partnern gilt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für ihr entgegengebrachtes Vertrauen in diesem Jahr, für die anregenden Impulse und konstruktiven Rückmeldungen! Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr mit FIO!

 

 

 

 

Weitere Artikel

14.06.2024 Neuigkeiten

FIO Vorstandsblick zum Thema: „Aus die Maus: FIO nimmt Abschied von Schloss Knauthain“

Nach 15 Jahren Schlossgeschichte packt FIO Koffer und verlässt am 23. Juni seinen Firmensitz in Leipzig Knauthain, um am Hypoport-Campus in der neuen Konsumzentrale Leipzig Quartier zu beziehen. Warum dieser Schritt notwendig ist, welche großartigen Chancen sich damit für FIO und welche spürbaren Veränderungen für Kunden ergeben, darüber haben wir mit Vorständin Franziska Glade in der neuesten Folge des Vorstandsblicks gesprochen. Das sehr persönliche Interview gibt es hier in voller Länge.

03.06.2024 Neuigkeiten

Pump it: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien

Gute Nachrichten für FIO-Kunden: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien im FIO Webmakler kostenfrei von 30 auf 50 MB. Das heißt für Makler: Ab jetzt noch mehr JPGs, PDFs oder MP4s (und sonstige zulässigen Dateiformate) unkompliziert hochladen – ganz ohne Zusatzkosten.

Neues Tätigkeitendashboard im Vertriebscockpit
30.05.2024 Neuigkeiten

Neues Tätigkeiten-Dashboard im Vertriebscockpit

Mit der neuen Ansicht im Vertriebscockpit lassen sich Tätigkeiten im FIO Webmakler seit Kurzem auch aggregiert auswerten. Bislang konnten über die Funktion Vertriebscontrolling aus dem FIO Webmakler nur objektbezogene Tätigkeiten getrackt werden. Über das neue Dashboard im Vertriebscockpit werden nun die Tätigkeiten der Makler auswertbar.