Neuigkeiten

Die Kreissparkasse Groß-Gerau lässt für Immobilien die Sonne scheinen

Die Makler:innen der Kreissparkasse Groß-Gerau schätzen kurze Wege und Kundennähe: Unterstützt durch unsere innovative Maklerlösung lässt sich das dynamische Team dabei gerne inspirieren von neuen Funktionen. Jetzt hat man die automatisch generierten Exposétexte und den neuen Bildeditor im FIO Webmakler auf Herz und Nieren geprüft. Dabei kommt auch Künstliche Intelligenz (KI) zum Einsatz.

„Der Immobilienmarkt entwickelt sich rasant weiter. Mit den steten Innovationen im FIO Webmakler gehen wir gut gerüstet mit.“

Über die S-Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH

Die S-Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Kreissparkasse Groß-Gerau. Dort legt man Wert auf kurze Wege: Vier Immobiliencenter vom hessischen Kelsterbach, über Rüsselsheim und Gernsheim bis nach Walldorf stehen für Kundennähe und regionale Stärke. Dabei sind die Makler:innen und Assistent:innen jeweils integriert in die Räumlichkeiten der Sparkassen und arbeiten Tür an Tür mit Finanzierungsexpert:innen. Das Hauptgeschäft liegt im Verkauf von Häusern und Wohnungen, vor allem im Privatkundenbereich.

Flexible Software für kurze Wege in der Makelei

Die Makler:innen der S-Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau gehören zu den FIO Nutzer:innen der ersten Stunde: „Wir bekommen alle Anfragen über sämtliche Immobilienportale als fertige Kontaktbögen in FIO eingespielt. Die müssen wir dann nur noch übernehmen“, zeigt sich Assistentin Nina Kraft begeistert über die optimierten Maklerprozesse beim Einsatz des FIO Webmakler. Man nutzt die Lösung für die Objektverwaltung, Abrechnung, Preiseinschätzung, Objektpflege oder zur Gestaltung von Aushängen. Dabei profitieren die Makler:innen von der Verknüpfung mit allen gängigen Immobilienportalen. So können neue Objekte auf kurzem Weg einfach per Mausklick in die Vermarktung gehen. 

„Die Prozesse im FIO Webmakler sind super einfach: Der Kontaktbogen kommt, wir übernehmen und er wird dem angefragten Objekt automatisch zugeordnet.“

Neue Objekte legt man manuell an oder übernimmt sie aus der Schnittstelle zu OSPlus: Über die Gesamtbanklösung der Sparkassen-Finanzgruppe geben Kolleg:innen in den Filialen Tipps über neu Objekte und Kund:innen an die Immobilienvermittler:innen weiter.  

Anforderungen an den FIO Webmakler

  • Abdeckung aller Prozesse im Maklergeschäft
  • Flexible Softwarelösung
  • Zeitliche und personelle Ressourcen freisetzen
  • Modularer Aufbau
  • Stete Entwicklung neuer Funktionen am Puls der Zeit

KI- Exposétexte: Frische Inspiration für angestaubte Schubladentexte  

Seit neuestem setzt man auf die KI-gestützte automatische Erstellung von Exposétexten. Die Funktion können Makler:innen über den Reiter „Services“ im FIO One Stop Shop bestellen.

„Die automatisch generierten Exposétexte sind wirklich gut geschrieben. Sie stellen eine große Erleichterung dar und bieten sowohl neuen Kolleg:innen als auch alten Hasen im Texten von Immobilienexposés frische Inspiration.“

Nina Kraft ergänzt: „Es ist unterschiedlich, wie lange jemand für ein Exposé braucht. Aber wenn es für gute Texte mit zwei, drei Klicks keine fünf Minuten mehr dauert, ist das für alle Makler:innen ein Gewinn.“ Im Ausblick freut sie sich auch auf die automatische Erstellung der Lagebeschreibung, die FIO in den nächsten Wochen ergänzend bereitstellen wird.

Verkaufshit: Immobilienfotos mit Schönwettergarantie

Ebenfalls neu im Einsatz bei den Makler:innen der S-Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau ist die KI-Bildbearbeitung. Damit lassen sich Objektfotos schnell und einfach mit Künstlicher Intelligenz aufbereiten: Die Farbintensität kann gesteigert, Gesichter und Kennzeichen durch Verpixeln oder Weichzeichnen anonymisiert und der eigentlich graue Himmel durch ein Bild von einem sonnigen Tag ersetzt werden.

„Mit dem neuen KI-Bildeditor haben wir gleich sämtliche Immobilienfotos mit düsterem Himmel, den wir in unseren Breiten nicht nur in den Wintermonaten beklagen, in Schönwetterbilder umgewandelt. Das macht einen Riesenunterschied: Die Immobilien wirken für die Vermittlung deutlich ansprechender.“

Gerade für Makler:innen, die im Objekt häufig mit iPads unterwegs sind, biete der KI-Bildeditor interessante Funktionen: „Die Arbeit mit einem Fotobearbeitungsprogramm kostet häufig viel Zeit. Spielen unsere Vermittler:innen jedoch ein Bild in FIO ein, genügt ein kurzes hin und her fahren und der dunkle Himmel wird wegretuschiert“, berichtet Nina Kraft. „Die Arbeit mit dem KI-Bildeditor macht einfach Spaß“, ergänzt sie.

Auch in Zukunft planen die Makler:innen aus dem Kreis Groß-Gerau für kurze Wege den Einsatz der neuen FIO Funktionen: „Wir sind dynamisch und offen. Da ist es gut, dass wir auf eine Maklerlösung setzen, die das auch ist“, so Nina Kraft. Die Branche entwickelt sich rasant weiter. Die Makler:innen der S-Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau gehen flankiert durch den FIO Webmakler mit.

Nutzen aus Anwendersicht

  • Mehr Zeit für die Makelei
  • Weniger manuelle Arbeitsschritte
  • Selbsterklärende Benutzerführung
  • Anpassungsfähige Softwarelösung
  • Innovative Funktionserweiterungen auf neuestem technologischem Stand

Weitere Artikel

14.06.2024 Neuigkeiten

FIO Vorstandsblick zum Thema: „Aus die Maus: FIO nimmt Abschied von Schloss Knauthain“

Nach 15 Jahren Schlossgeschichte packt FIO Koffer und verlässt am 23. Juni seinen Firmensitz in Leipzig Knauthain, um am Hypoport-Campus in der neuen Konsumzentrale Leipzig Quartier zu beziehen. Warum dieser Schritt notwendig ist, welche großartigen Chancen sich damit für FIO und welche spürbaren Veränderungen für Kunden ergeben, darüber haben wir mit Vorständin Franziska Glade in der neuesten Folge des Vorstandsblicks gesprochen. Das sehr persönliche Interview gibt es hier in voller Länge.

03.06.2024 Neuigkeiten

Pump it: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien

Gute Nachrichten für FIO-Kunden: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien im FIO Webmakler kostenfrei von 30 auf 50 MB. Das heißt für Makler: Ab jetzt noch mehr JPGs, PDFs oder MP4s (und sonstige zulässigen Dateiformate) unkompliziert hochladen – ganz ohne Zusatzkosten.

Neues Tätigkeitendashboard im Vertriebscockpit
30.05.2024 Neuigkeiten

Neues Tätigkeiten-Dashboard im Vertriebscockpit

Mit der neuen Ansicht im Vertriebscockpit lassen sich Tätigkeiten im FIO Webmakler seit Kurzem auch aggregiert auswerten. Bislang konnten über die Funktion Vertriebscontrolling aus dem FIO Webmakler nur objektbezogene Tätigkeiten getrackt werden. Über das neue Dashboard im Vertriebscockpit werden nun die Tätigkeiten der Makler auswertbar.