Neuigkeiten

FIO Expertenblick: Key Account Managerin Nadia El Masoudi

Das neue Gesicht für Nutzer:innen des FIO Webmakler ist Key Account Managerin Nadia El Masoudi. Verantwortlich für genossenschaftliche Anwender:innen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen ist sie erste Ansprechpartnerin für unsere Kund:innen und Ihre Schnittstelle zu unserer Softwareschmiede. Im Interview stellt sie sich unseren Fragen.

Liebe Nadia, welche Bereiche und Aufgabenfelder deckst Du bei FIO ab und was können die Kunden von Dir erwarten?

Als Key Account Managerin bin ich bei FIO verantwortlich für Vertrieb und Kundenbindung, vorrangig für Volksbanken in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Vertrieb und Immobilien, das sind meine Leidenschaften. Für mich geht es im Vertrieb nicht nur ums Verkaufen. Es geht darum, Kunden über die gesamte Customer Journey hinweg zu begleiten. Das gilt vor allem in herausfordernden Marktsituationen, wie der aktuellen. Ich bringe einen Bachelor in Business Administration mit und war anschließend selber als Maklerin tätig. Ich kenne das Maklergeschäft mit seinen Prozessen. Der persönliche Kontakt zu den Anwendern des FIO Webmakler ist mir sehr wichtig. Deswegen schätze ich vor allem nach den coronabedingten Kontaktbeschränkungen ganz analoge Gespräche vor Ort in den Banken.  

Was bringst Du von Deinen Erfahrungen als Maklerin mit?

Ich kenne die Arbeit mit Maklerlösungen aus eigener Erfahrung und weiß, welche Funktionen Immobilienvermittler brauchen. Da sind beispielsweise Auswertungsfunktionen zentral: Wie hoch war die erzielte Provision meines Teams oder meiner Mitarbeiter in einem bestimmten Zeitraum und haben wir unsere Ziele erreicht? Außerdem muss eine Maklerlösung das Verwalten von Objekten und Kontakten weitergehend automatisieren, manuelle Arbeitsschritte reduzieren und Zeit für Interessenten und Verkäufer freisetzen. Mit diesem Hintergrundwissen habe ich große Freude daran, den FIO Webmakler zu unseren Neu- und Bestandskunden zu bringen.

Was sind für Dich vor dem Hintergrund Deiner Maklertätigkeit die Highlights des FIO Webmakler?

Ohne Maklerlösung sieht der Alltag so aus, dass alle Daten manuell eingegeben und gepflegt werden müssen. Dokumente müssen aufwändig erstellt und Vertriebsmaßnahmen individuell gesteuert werden. Das ist fehleranfällig und frisst viel Zeit. Und Zeit haben Makler dafür nicht. Deswegen sind die Highlights des FIO Webmakler für mich ganz klar die Möglichkeiten zur Automatisierung von Maklerprozessen. Bereits hinterlegte Daten können übernommen, Webexposés mit wenigen Klicks erstellt oder wichtige Vertriebskennzahlen schnell ermittelt werden. Wir arbeiten daran, die komplette Wertschöpfungskette der Bank zu heben. Indem wir die ganze Filialstruktur im System abbilden, unterstützen wir nicht nur die Immobilienabteilung, sondern auch Tippgeber und Baufinanzierungsberater. Denn unser großes Ziel ist die medienbruchfreie Kommunikation innerhalb des Instituts.

Warum hast Du Dich für FIO entschieden?

Ich sehe bei FIO die Möglichkeit, meine Leidenschaft für Vertrieb und Immobilien zu verbinden. Dabei bietet das Arbeitsspektrum viel Abwechslung, wenn es gilt, Neukunden zu überzeugen und langjährige Kunden weit mehr als nur zufrieden zu stellen. Zudem schätze ich die Möglichkeit, eigenständig und remote zu arbeiten. Berufsbegleitend bilde ich mich außerdem zur Immobilienfachwirtin weiter. So kann ich Theorie und Praxis optimal verbinden und die Marktlage optimal einschätzen.

Wie lief der Start und was sind die nächsten Meilensteine?

Der FIO Webmakler bietet großen Mehrwert und ist entsprechend komplex. Zudem entwickelt sich die Lösung ständig weiter. Meine Anfangszeit hat das Kennenlernen der Lösung stark geprägt. Dabei bin ich außerdem in regelmäßigem Austausch mit unseren Projektteams. Denn es geht in meiner Position nicht nur ums Verkaufen, sondern auch um die Umsetzung der Kundenwünsche, die mir in den Gesprächen vor Ort zu Ohren kommen. Es ist mir ein Anliegen, Banken in dieser herausordernden Zeit zu unterstützen. Dabei sehe ich uns nicht nur als Dienstleister, sondern im partnerschaftlichen Austausch. Dafür bin ich gerne die erste Anlaufstelle.

Liebe Nadia, vielen Dank für das spannende Gespräch und alles Gute in Deiner Position. Wir freuen uns, Dich in der FIO Familie zu haben!

Weitere Artikel

24.04.2024 Neuigkeiten

„Frühjahrsputz“ im FIO Webmakler: Mehr Ordnung dank digitaler Dokumentenakte

FIO macht klar Schiff und räumt Ihre Unterlagen auf. Von Flurkarte über Grundriss bis Legitimationsdokumente - mit der digitalen Dokumentenakte für Objekt- und Kontaktdateien können Sie im FIO Webmakler Dokumente bequem und übersichtlich ablegen sowie individuell Ordner konfigurieren.

19.04.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Andreas Schöne zum Thema Produkt(weiter)entwicklung und Wertsteigerung

Wie entwickelt man eine Softwarelösung agil weiter? Wie entstehen eigentlich neue Features? Und wie matcht man Kundenanforderungen am besten mit Unternehmensressourcen und der Produktstrategie? Wir haben uns ausführlich mit Andreas Schöne, Product Owner (PO) des FIO Schadenmanagement Portals (SMP) u.a. darüber unterhalten, was einen guten PO ausmacht, auf welche Features er besonders stolz ist und wo die Reise für ihn und SMP künftig hinführt. Das spannende Interview gibt’s hier in voller Länge.

15.04.2024 Neuigkeiten

Im One-Stop-Shop Energieausweise beantragen

Im Laufe des zweiten Quartals können Webmakler-Kunden unkompliziert und ohne Medienbrüche Energieausweise im OSS beantragen. Damit entfällt das umständliche Beauftragen eines externen Dienstleisters und die händische Eingabe der entsprechenden Objektdaten, denn diese werden bequem über eine Schnittstelle direkt an Energieausweis48 übertragen.