Immobilie

Auf der Suche nach Wohnung, Gewerbeimmobilie oder Grundstück

Millionen Menschen suchen in Deutschland nach Immobilien. Damit Wohn- oder Gewerbefläche und Nutzer zusammenkommen, braucht es eine gute Vermittlung. Das ist die Arbeit der Immobilienmakler. Ihre Dienste helfen dabei, dass sich der Traum vom Eigenheim erfüllt, die Miete passt oder die Firma das richtige Dach über dem Kopf hat – eine Aufgabe, die nicht immer leicht ist. FIO bietet Software für Immobilienmakler, die beim Vermitteln unterstützt.

Gute Gründe für FIO
Erfahrung & Know-how

FIO entwickelt seit 20 Jahren Lösungen für die Immobilienbranche und Finanzwirtschaft. Wir bilden alle Prozesse entlang der Wertschöpfungsketten digital ab.

Einfachheit & Benutzerfreundlichkeit

Mit unserer webbasierten Cloudlösung können Sie direkt loslegen. Es gibt keinen Wartungs- und Installationsaufwand.

Sicherheit & Datenschutz

Ihre Daten sind bei uns in besten Händen. So verfügt die Software über differenzierte Rollen. Die Server stehen in einem Hochsicherheitsrechenzentrum in Deutschland.

Was ist eine Immobilie?

Das Wort Immobilie leitet sich vom lateinischen Wort „immobilis“ ab, das so viel bedeutet wie „unbeweglich“. Die Immobilie ist also ein unbewegliches Sachgut. Das kann beispielsweise ein Gebäude oder auch ein Grundstück sein. Je nachdem, wie eine Immobilie genutzt wird, lässt sich der Begriff weiter unterteilen in Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien. Für die meisten Menschen sind Immobilien aber mehr als nur ein Stück Boden, auf dem vier Wände stehen. Im Falle des Eigenheims ist es der Ort, an dem sie zuhause sind und sich wohlfühlen. Entsprechend wichtig ist ihnen, von ihrem Immobilienmakler bei der Entscheidung für eine Immobilie gut beraten zu werden.

 

Welche Arten von Immobilien gibt es?

Dabei gibt es viel zu bedenken. Soll es ein Haus sein oder eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus? Darf es ein Neubau – mit entsprechendem Komfort – sein? Oder soll es ein Altbau – mit dem entsprechenden Charme – werden? Und eine Firma wird sich gut überlegen, an welchem Standort sie eine Filiale eröffnet und welche Gewerbeimmobilie für sie passt. Das Makler-Wissen hilft auch hier bei der richtigen Entscheidung.

 

Welche Besonderheiten haben Immobilien?

Immobilien kommt eine besondere Bedeutung zu, egal ob in Form eines Einfamilienhauses oder eines Gewerbekomplexes. Das spiegelt sich auch darin wider, dass Immobilien ins Grundbuch eingetragen werden müssen. Beim Handel mit ihnen fällt außerdem eine Grunderwerbsteuer an. Für Wohnungen ebenso wie für Grundstücke zahlen die Eigentümer eine Grundsteuer.

Da Immobilien als krisenfest gelten, werden sie häufig als Sicherheit hinterlegt. Sie können beliehen werden (Hypothek). Kauf- und Beleihungspreis richten sich dabei nach dem Verkehrswert. Ist im Grundbuch ein Grundpfandrecht eingetragen, kann es zu einer Zwangsvollstreckung kommen, wenn der der Kredit nicht bedient werden kann. Auch als Spekulationsobjekte sind Immobilien beliebt. FIO bietet Immobilienmakler viele nützliche Tools, die das Vermitteln von Immobilien enorm erleichtern.

 

Makeln als zentrale Aufgabe bei der Anbahnung eines Immobiliengeschäftes

Für Privatpersonen und Firmen gibt es folglich viel zu beachten, wenn es um das Thema Immobilie geht. Dabei stehen bürokratische Fragen ebenso im Fokus wie der richtige Grundriss. Umso besser, wenn sie auf einen Immobilienmakler zählen können, der sie in allen Fragen rund um Real Estate berät und begleitet. Zu den Makler-Aufgaben gehören unter anderem:

  • Die Wertermittlung von Immobilien
  • Die Beratung der Kunden
  • Hilfe bei Fragen zur Bürokratie
  • Das Aufsetzen eines Kaufvertrags
  • Die Schlüsselübergabe

 

Holen Sie sich als Makler professionelle Unterstützung bei der Vermittlung

Um Immobilienmakler oder auch Wohnbaugenossenschaften bei ihren wichtigen Aufgaben zu unterstützen, entwickelte FIO den Webmakler. Die Software für Immobilienmakler unterstützt Sie im stressigen Alltagsgeschäft mit perfekt durchdachten Funktionen und schafft so eine maßgebliche Entlastung.

Die als Cloud-Lösung konzipierte Software ermöglicht zum Beispiel virtuelle Rundgänge in der Immobilie inklusive 360-Grad-Drehungen. Auch ein automatisches Webexposé ist an Bord. Sogar bei der Bestimmung des Verkehrswertes hilft das Tool mit einer Preiseinschätzung. Der FIO-Webmakler punktet zudem mit einem E-Mail-Client und einer übersichtlichen Kalenderfunktion. Über ihn lassen sich sowohl Objektdaten als auch Kundenkontakte klar strukturiert verwalten.

Und weil FIO weiß, dass Immobilienmakler häufig unterwegs sind und auch außerhalb des Büros viel arbeiten, gibt es unsere Software-Lösungen ebenso als App für den mobilen Einsatz. Damit haben Sie auf viele Funktionen direkt vom Smartphone aus Zugriff. Gern zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch alle Vorteile auf.

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

22.04.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Andreas Schöne zum Thema Produkt(weiter)entwicklung und Wertsteigerung

Wie entwickelt man eine Softwarelösung agil weiter? Wie entstehen eigentlich neue Features? Und wie matcht man Kundenanforderungen am besten mit Unternehmensressourcen und der Produktstrategie? Wir haben uns ausführlich mit Andreas Schöne, Product Owner (PO) des FIO Schadenmanagement Portals (SMP) u.a. darüber unterhalten, was einen guten PO ausmacht, auf welche Features er besonders stolz ist und wo die Reise für ihn und SMP künftig hinführt. Das spannende Interview gibt’s hier in voller Länge.

22.04.2024 Neuigkeiten

Coming soon im One-Stop-Shop: Energieausweise beantragen

Im Laufe des zweiten Quartals können Webmakler-Kunden unkompliziert und ohne Medienbrüche Energieausweise im OSS beantragen. Damit entfällt das umständliche Beauftragen eines externen Dienstleisters und die händische Eingabe der entsprechenden Objektdaten, denn diese werden bequem über eine Schnittstelle direkt an Energieausweis48 übertragen.

11.04.2024 Neuigkeiten

Penetrationstest erneut bestanden – IT-Systeme von FIO weisen keine Sicherheitslücken auf

Gute Nachrichten für alle FIO-Kunden: Wir haben den Penetrationstest, den wir in regelmäßigen Abständen durchführen lassen, um etwaige Sicherheitslücken in unseren IT-Systemen aufzudecken, zum wiederholten Mal bestanden. Fazit des Auditberichts: Aktive Eindringversuche blieben ohne Erfolg.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Wir besprechen, was in der Branche wichtig ist und informieren Sie über neue Lösungen und kommende Veranstaltungen.