Neuigkeiten

FIO Support im November

Das FIO Support-Team ist Bindeglied zwischen unseren Anwender:innen und den Visionären in der Produktentwicklung. Die Kolleg:innen sorgen dafür, dass die Funktionen des FIO Webmakler im Makleralltag optimal genutzt werden können. Die wichtigsten Zahlen und wirksamsten Kniffe im November fasst Supportleiterin Ina Kurz im Gespräch zusammen.

Zahlen, Tricks und Kniffe zwischen FIO Innovationen und Anwenderalltag

Liebe Ina, kommen wir gleich zu den harten Fakten: Wieviele Tickets erreichen das Support-Team im Monat?

Im Durchschnitt haben wir 250 Anfragen pro Woche, die wir werktags innerhalb von 24 Stunden bearbeiten. Im Monat kommen wir somit also auf einen Durchschnitt von ca 1000 Anfragen. Die Dauer bis zur Schließung des Tickets hängt dabei stark von der Anfrage ab: Bei systemseitigem Optimierungsaufwand kann das auch schon einmal mehrere Tage oder sogar Wochen dauern. Der Großteil der Anfragen wird jedoch direkt gelöst. Unsere durchschnittliche Bearbeitungszeit ist angesichts unseres komplexen Systems im Hintergrund nur bedingt aussagekräftig. Dabei handelt es sich immer um Bearbeitungszeiten inklusive der Abstimmungen und nötigen Anpassungen teamübergreifend mit den anderen FIO-Bereichen.

Was ist Dein SOS-Tipp, mit dem Anwender bei einem Problem schnell weiterkommen?

Am besten direkt die Support Nummer wählen und mit einem unserer Support-Helden sprechen:  0341/90043-77. Wir sind immer von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr erreichbar. In dieser Zeit erreichen uns die Kunden per Telefon oder auch per E-Mail unter kundenservice@fio.de.

Wie viele Mitarbeiter besetzen den Draht zu unseren Kunden?

Wir zählen im Support-Bereich acht Kollegen, die sich tagtäglich per Telefon und E-Mail den Fragen und Herausforderungen unserer Kunden widmen. Dabei gibt es Spezialisierungen innerhalb des Teams. Beispielsweise haben wir Experten für die Vorlagenerstellung oder unser Abrechnungssystem. Diese Spezialisierungen sorgen dafür, dass unsere Kunden direkte Anlaufstellen haben und somit ein schnelles und professionelles Feedback zu ihren Anfragen erwarten dürfen.

Was war Dein Support-Highlight im November?

Mein Support Highlight weit über den November hinaus ist definitiv das Feedback unserer Kunden. Seit August erhalten sie nach jeder erledigten Anfrage eine Zufriedenheitsumfrage, in der die Bearbeitung mit Hilfe einer Sternevergabe bewertet werden kann. Dabei erreichen wir konstant 4,8 von 5 Sternen. Ein zusätzliches Freitextfeld gibt die Möglichkeit, spezifisches Feedback zu geben. Das hilft uns, die Support-Prozesse weiter zu optimieren und macht uns ständig besser. Die Bereitschaft unserer Anwender Feedback zu geben und ihr Vertrauen in FIO schätze ich dabei besonders. Nur so können wir gemeinsam wachsen!

Warum arbeitest Du gerne im FIO Support?

Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht: meine Begeisterung für die Kundenkommunikation. Seit März bin ich ein Teil der FIO Familie und begeistert, wie intensiv FIO mit den Kunden zusammenarbeitet. Bei uns geht es nicht nur darum, Kundenanfragen zu erledigen oder Probleme aus der Welt zu schaffen, sondern um Ideenaustausch, Innovation und gemeinsames Arbeiten an neuen Projekten. Das macht einfach Spaß!

Liebe Ina, vielen Dank für die spannenden Einblicke und Eure tolle Arbeit!

Weitere Artikel

18.07.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Susann Zeiske zum Thema Weiterbildung

In der neuesten Ausgabe von „FIO fragt…“ sprechen wir mit Softwaretrainerin Susann Zeiske über das spannende Thema Weiterbildung. Wer wissen möchte, wie und warum sie vor Kurzem selbst einen neuen Weg bei FIO eingeschlagen hat, welche elementare Bedeutung Weiterbildungen ihrer Meinung nach für Immobilienmakler haben, was die meist gestellteste Frage in ihren Coachings ist und welchen Trick sie schon immer einmal jemandem verraten wollte, der liest gern rein.

Neuer Vorstand
01.07.2024 Neuigkeiten

Pressemeldung: Hypoport-Tochter FIO erweitert Vorstand

Leipzig, 1. Juli 2024. Das IT-Unternehmen FIO hat seit heute einen neuen Vorstand: Niclas Kurtz verstärkt zukünftig als Marktvorstand neben den Gründern und langjährigen Vorständen Franziska H. Glade und Nicolas Schulmann die Unternehmensleitung.

26.06.2024 Neuigkeiten

To-dos im Blick: FIO optimiert Aufgabenmodul

Im letzten Sommer haben wir eine Fokus- und Expertengruppe zur Optimierung unseres Aufgabentools gegründet, um kontinuierlich an Übersichtlichkeit sowie Funktionsumfang unseres Moduls zu arbeiten. Seither hat sich einiges getan. Welche neuen Funktionen bei der Anlage von Aufgaben den Makleralltag nun erleichtern, welche künftigen Funktionen weitere Ressourcen sparen bzw. auf welches große Ziel die Bemühungen rund um das Tool einzahlen, verrät uns Product Owner (PO) Marcel Puschner-Cyll.