Neuigkeiten

FIO unterstützt Verein Elternhilfe krebskranker Kinder

Lösungen entwickeln wir nicht nur für Makler, FIO engagiert sich auch sozial: Dabei unterstützen wir ab sofort den Leipziger Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V. durch gezielte Spendenaktionen.

Engagement mit Tradition

Soziales Engagement hat bei FIO lange Tradition. Seit vielen Jahren unterstützen wir regionale, gemeinnützige Organisationen aus den Bereichen Bildung, Sport und Soziales mit technischem Gerät, persönlichem Engagement der Mitarbeitenden und finanziellen Mitteln. Ab sofort richtet sich unser Blick dabei auf den Leipziger Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V. Ursprünglich von betroffenen Eltern gegründet, leistet der Verein personelle, finanzielle und materielle Unterstützung für Familien, deren Kinder sich einer Therapie auf der Krebsstation der Universitätsklinik in Leipzig unterziehen müssen. 

Den Klinikaufenthalt für Eltern und Kinder aushaltbar machen

Markus Wulftange, als Sporttherapeut im Verein tätig, verweist auf die Schwierigkeiten, vor die Corona zahlreiche gemeinnützige Organisationen gestellt hat: „Wir sind dringend auf Spendengelder aus Benefizveranstaltungen, Firmenjubiläen oder Betriebsweihnachtsfeiern angewiesen, denn unsere Arbeit wird nicht von Krankenkassen finanziert. Dabei waren wir in den letzten zwei Jahren auf der onkologischen Station besonders gefragt, weil die Kinder keinen Besuch mehr empfangen durften“. So sei es zentrale Aufgabe, den Klinikaufenthalt für die Kinder und ihre Angehörigen aushaltbar zu machen und Ansprechpartner zu sein in dieser von vielen Ängsten und Unsicherheiten erfüllten Zeit.  

Die Unterstützung für den Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V. entstand auf Initiative der FIO Mitarbeitenden: „FIO ist es schon immer wichtig gewesen, einen Teil des Erfolgs zurückzugeben. Der Fokus unseres sozialen Engagements liegt dabei auf regionalen, gemeinnützigen Projekten, die wir langfristig unterstützen, so Moritz Hänsch von der internen Kommunikation bei FIO. „Mit der Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V. hat sich das Team von FIO für eine Organisation entschieden, die dazu beiträgt, den betroffenen Kindern und Eltern den Alltag zu erleichtern, Normalität und Freude zu schenken.“

Kraft geben, Freude schenken

Der Elternhilfe für krebskranke Kinder e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, den jungen Patient:innen durch bewegungsorientierte Rehabilitation, psychologische Begleitung, Musik- und Kunsttherapie sowie Therapieclowns und kleinere Events auf der Station Freude zu schenken und Kraft zu geben. Dabei ist auch die Elternhilfe zentraler Bestandteil der ganzheitlichen Familienbetreuung auf der Kinderkrebsstation. Im Bereich der Nachsorge unterstützt der Verein die Familien, etwa bei der Wiedereingliederung in ihren Alltag oder der Verarbeitung möglicher Traumata im Zuge der Intensivtherapie. Zudem besteht ein wichtiges Ziel darin, Kindern in der Palliativversorgung so viel Zeit wie möglich mit ihren Familien und in ihrer privaten Umgebung zu ermöglichen und in der Trauerbewältigung zu unterstützen.

Weitere Informationen: https://www.elternhilfe-leipzig.de/

Weitere Artikel

22.04.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Andreas Schöne zum Thema Produkt(weiter)entwicklung und Wertsteigerung

Wie entwickelt man eine Softwarelösung agil weiter? Wie entstehen eigentlich neue Features? Und wie matcht man Kundenanforderungen am besten mit Unternehmensressourcen und der Produktstrategie? Wir haben uns ausführlich mit Andreas Schöne, Product Owner (PO) des FIO Schadenmanagement Portals (SMP) u.a. darüber unterhalten, was einen guten PO ausmacht, auf welche Features er besonders stolz ist und wo die Reise für ihn und SMP künftig hinführt. Das spannende Interview gibt’s hier in voller Länge.

22.04.2024 Neuigkeiten

Coming soon im One-Stop-Shop: Energieausweise beantragen

Im Laufe des zweiten Quartals können Webmakler-Kunden unkompliziert und ohne Medienbrüche Energieausweise im OSS beantragen. Damit entfällt das umständliche Beauftragen eines externen Dienstleisters und die händische Eingabe der entsprechenden Objektdaten, denn diese werden bequem über eine Schnittstelle direkt an Energieausweis48 übertragen.

11.04.2024 Neuigkeiten

Penetrationstest erneut bestanden – IT-Systeme von FIO weisen keine Sicherheitslücken auf

Gute Nachrichten für alle FIO-Kunden: Wir haben den Penetrationstest, den wir in regelmäßigen Abständen durchführen lassen, um etwaige Sicherheitslücken in unseren IT-Systemen aufzudecken, zum wiederholten Mal bestanden. Fazit des Auditberichts: Aktive Eindringversuche blieben ohne Erfolg.