Neuigkeiten

FIO Webmakler für Sparkassen rezertifiziert

Der FIO Webmakler erhält erneut die Programmfreigabe nach MaRisk AT7.2 und erfüllt damit weiterhin alle Anforderungen zur Integration in bestehende Systemumgebungen der Sparkassen.

Programmfreigabe nach MaRisk AT7.2

Unserer Maklerlösung vertrauen inzwischen etwa 90 Prozent der Sparkassen und alle Landesimmobiliengesellschaften. Dabei ist der FIO Webmakler als derzeit einzige Maklersoftware über das Kernbankensystem der Sparkassen, OSPlus, aufrufbar. Voraussetzung dafür ist eine umfangreiche Zertifizierung, die in regelmäßigen Abständen erneuert werden muss. Wir freuen uns, mit dem FIO Webmakler nun erneut den strengen fachlichen, technischen und sicherheitsrelevanten Anforderungen gerecht zu werden. Bescheinigt wird uns dies mit der Programmfreigabe nach MaRisk AT7.2.

FIO Webmakler erfüllt Anforderungen der Sparkassen

Mit der Rezertifizierung erfüllt der FIO Webmakler weiterhin die Mindestanforderungen an das Risikomanagement. Sparkassen dürfen unsere Lösung damit anwenden und können sich der umfassenden Funktionstüchtigkeit und Einhaltung höchster datenschutzrechtlicher Kriterien sicher sein. „Das von FIO definierte Verfahren zur qualitätsgesicherten Erstellung von Programmen wurde erneut in allen Punkten eingehalten“, so Jana Meyer, IT-Projektmanagerin bei FIO. Dem FIO Webmakler bestätigt die Rezertifizierung Integrität, Verfügbarkeit, Authentizität sowie die Vertraulichkeit von sensiblen Kundendaten. Dabei wurde die Funktionsfähigkeit der Software durch Tests nachgewiesen und die durchgeführten Tests dokumentiert.

Warum FIO Webmakler?

Der FIO Webmakler unterstützt Sparkassen, LBS-Immobilien-Gesellschaften und Landesbanken bei der Akquise und dem Verkauf von Immobilien sowie der Anbahnung von Folgegeschäften. Die Komplettlösung für Immobilienmakler:innen setzt durch zahlreiche Funktionen für besseres Makeln Ressourcen frei: Sie verschafft Nutzer:innen mehr Zeit für ihre Kunden.

Weitere Artikel

18.07.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Susann Zeiske zum Thema Weiterbildung

In der neuesten Ausgabe von „FIO fragt…“ sprechen wir mit Softwaretrainerin Susann Zeiske über das spannende Thema Weiterbildung. Wer wissen möchte, wie und warum sie vor Kurzem selbst einen neuen Weg bei FIO eingeschlagen hat, welche elementare Bedeutung Weiterbildungen ihrer Meinung nach für Immobilienmakler haben, was die meist gestellteste Frage in ihren Coachings ist und welchen Trick sie schon immer einmal jemandem verraten wollte, der liest gern rein.

Neuer Vorstand
01.07.2024 Neuigkeiten

Pressemeldung: Hypoport-Tochter FIO erweitert Vorstand

Leipzig, 1. Juli 2024. Das IT-Unternehmen FIO hat seit heute einen neuen Vorstand: Niclas Kurtz verstärkt zukünftig als Marktvorstand neben den Gründern und langjährigen Vorständen Franziska H. Glade und Nicolas Schulmann die Unternehmensleitung.

26.06.2024 Neuigkeiten

To-dos im Blick: FIO optimiert Aufgabenmodul

Im letzten Sommer haben wir eine Fokus- und Expertengruppe zur Optimierung unseres Aufgabentools gegründet, um kontinuierlich an Übersichtlichkeit sowie Funktionsumfang unseres Moduls zu arbeiten. Seither hat sich einiges getan. Welche neuen Funktionen bei der Anlage von Aufgaben den Makleralltag nun erleichtern, welche künftigen Funktionen weitere Ressourcen sparen bzw. auf welches große Ziel die Bemühungen rund um das Tool einzahlen, verrät uns Product Owner (PO) Marcel Puschner-Cyll.