Neuigkeiten

Folgegeschäft ankurbeln: Objektbilder an BaufiSmart übermitteln

Finanzierungsanfragen über unsere Schnittstelle nach BaufiSmart können Makler:innen seit diesem Frühjahr auch Dokumente, etwa Exposés, anhängen. Ab sofort erhalten sie zusätzlich die Möglichkeit, Objektbilder auch separat an ihre Finanzierungspartner:innen zu übersenden. So haben diese besondere Ausstattungsmerkmale direkt vor Augen und erhalten alle relevanten Infos für die Objektbewertung und Angebotserstellung ohne Systemsprünge aus einer Hand.

Prozess hin zum Finanzierungsangebot beschleunigen

Qualitätsmakler stellen ihre Ohren nach allen Seiten auf Empfang: So haben sie ein Ohr im Markt, wenn es um die Akquise neuer Objekte geht, sie haben ein Ohr für Kaufinteressenten und ihre Bedürfnisse und sie pflegen einen guten Draht zu Baufinanzierungspartner. Dabei geht es darum, den Prozess hin zum Finanzierungsangebot zu beschleunigen, entscheidet es doch darüber, ob das Objekt die Besitzer früher oder später wechselt und Makler schneller mit ihrer Courtage rechnen können. FIO unterstützt diesen Prozess und erweitert die Schnittstelle zu BaufiSmart im FIO Webmakler. Neuester Wurf unserer Softwareschmiede: Ab sofort können Makler ihrer Folgegeschäftsweiterleitung neben wichtigen Dokumenten auch Bilder hinzufügen.

Per Mausklick Dokumente und Bilder an BaufiSmart übermitteln

 

Menü der Folgegeschäftsweiterleitung an BaufiSmart im FIO Webmakler

Folgegeschäfte können Makler in unserer Lösung für besseres Makeln im Kontakt unter dem gleichnamigen Reiter anlegen. Alle bereits hinterlegten Objektangaben, die Kontaktdaten der Antragsteller sowie für die Finanzierung wichtige Dokumente, wie Grundbuchauszüge, Legitimationsdokumente und Immobilienexposés können dort mit wenigen Klicks an BaufiSmart übermittelt werden. Ab sofort lassen sich unter dem Menüpunkt „Bilder“ auch Objektaufnahmen hinzufügen. Dabei übernimmt das System die entsprechenden Bilder automatisch aus dem Objekt. Sie sind dann als Vorschaubilder mit hinterlegter Bezeichnung einzeln oder alle auswählbar. Nach Übernahme sind die Vorschaubilder übersichtlich im Folgegeschäftsauftrag sichtbar. Baufinanzierer haben so nach Absenden des Auftrags die Möglichkeit, sich von den Besonderheiten der Immobilie ein eigenes und umfassendes Bild für eine fundierte Bewertung als Grundlage für das Finanzierungsangebot zu machen. Umwege über das E-Mail-Programm entfallen. Auch ein manuelles Hinterlegen der Dokumente und Bilder in BaufiSmart wird obsolet, denn über die Schnittstelle befindet sich bereits alles am vorgesehenen Ablageort.

Anschauliche Bildauswahl mit Vorschaubildern und Bezeichnung

Alle Informationen für die Finanzierung aus einer Hand

Unsere Schnittstelle zu BaufiSmart liefert den Kollegen in der Baufinanzierung damit wichtige Zusatzinformationen für die Objektwertermittlung übersichtlich abgelegt und aus einer Hand. Wo Dokumente und Bilder heute bei der Erstellung des Folgegeschäfts übermittelt werden können, ist es die Vision der nächsten Ausbaustufe, dem Auftrag jederzeit auch Informationen hinzufügen zu können, wenn diese etwa nachträglich geliefert werden. So optimieren wir sukzessive den Prozess der Folgegeschäftsweiterleitung direkt aus dem FIO Webmakler. 

Übersicht aller angehängten Dokumente und Bilder im Menü der Folgegeschäftsweiterleitung

Weitere Artikel

23.07.2024 Neuigkeiten

Digital Signage erstrahlt in neuem Glanz: FIO relauncht Displaysysteme

Im Jahr 2017 hat FIO mit seinen Digital Signage Services die Kundenkommunikation am Point of Sale in Banken auf ein neues Level gehoben. Statt der altbewährten Exposé-Aushänge in Papierform setzen seither digitale Poster und Displays zum Verkauf stehende Immobilien samt Eckdaten gekonnt in Szene. Trotz der hohen Nachfrage und dem regen Interesse an der Begleitsoftware FIO Live haben wir unseren Präsentationssystemen im vergangenen Jahr eine kleine Pause gegönnt. Warum wir uns dafür entschieden haben und wie wir nun mit noch mehr Power neu durchstarten verrät FIO Chief Customer Officer Ina Schoknecht.

10.07.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Susann Zeiske zum Thema Weiterbildung

In der neuesten Ausgabe von „FIO fragt…“ sprechen wir mit Softwaretrainerin Susann Zeiske über das spannende Thema Weiterbildung. Wer wissen möchte, wie und warum sie vor Kurzem selbst einen neuen Weg bei FIO eingeschlagen hat, welche elementare Bedeutung Weiterbildungen ihrer Meinung nach für Immobilienmakler haben, was die meist gestellteste Frage in ihren Coachings ist und welchen Trick sie schon immer einmal jemandem verraten wollte, der liest gern rein.

Neuer Vorstand
01.07.2024 Neuigkeiten

Pressemeldung: Hypoport-Tochter FIO erweitert Vorstand

Leipzig, 1. Juli 2024. Das IT-Unternehmen FIO hat seit heute einen neuen Vorstand: Niclas Kurtz verstärkt zukünftig als Marktvorstand neben den Gründern und langjährigen Vorständen Franziska H. Glade und Nicolas Schulmann die Unternehmensleitung.