Neuigkeiten

High Five: Fünfter FIO Campus live begeistert Teilnehmer

Zur feierlichen fünften Ausgabe unseres Veranstaltungsformates FIO Campus live haben wir am 30. November unsere Webmakler-Kunden zu einem ereignisreichen Tag mit fünf außergewöhnlichen Keynotes von fünf charismatischen Experten nach Leipzig Knauthain geladen.

Aus ganz Deutschland reisten Vertreter von insgesamt 30 verschiedenen Instituten und Häusern an, um das erstmals vor Ort ausgerichtete Event mitzuerleben und ihre Ansprechpartner bei FIO persönlich kennenzulernen. Den weitesten Weg nahm dabei unser Hauptact – die Futurologin Oona Horx Strathern – auf sich, die von Österreich aus nach Leipzig reiste.

Von Popcorn-Sneakpreview bis Maklerrecht mit Koffeinkick

„Nach den langen pandemiebedingten Veranstaltungsrestriktionen war es uns ein wahres Fest, unsere Kunden endlich in großer Runde vor und in der zauberhaften Kulisse unseres FIO-Schlosses begrüßen zu dürfen. Unsere Kunden haben das offenbar ähnlich empfunden, denn unsere Redner sprachen vor ausverkauftem Publikum“, freut sich FIO-Veranstaltungsmanagerin Cornelia Mokosch, die an diesem Tag auch als Moderatorin kurzweilig durch das Programm führte.

Dabei hatte sich FIO eine ganze Menge für den Tag ausgedacht. So wurde beispielsweise die kinoreife Sneak-Preview von CPO Ronny Stelzig, in der er die geplanten Softwareneuerungen für 2024 – wie weitere KI-Unterstützung für Text und Bild oder offene Partnerschnittstellen – ankündigte, mit Popcorn für die Teilnehmer versüßt. Für die von Sven Johns vorgestellten Rechtsfragen rund um die Verwendung von KI-Bildmaterial in der Immobilienwirtschaft schärften leckere Koffeinkekse, die unter jedem Sitz der Teilnehmer angebracht waren, die Aufmerksamkeit. Aber auch außerhalb des Konferenzsaals gab es mit den FIO-Info-Ständen viel zu entdecken und mit dem Self(i)-Service eine tolle Anlaufstelle für Networking und Austausch.

Kundensupport „zum Anfassen“

„Mich hat es außerordentlich gefreut, dass so viele bekannte Gesichter unserer Einladung gefolgt sind und wir im Schloss Gespräche und Ideen mit unseren Kunden vertiefen konnten“, meint der Direktor Immobilien für die Sparkassen Finanz-Gruppe Guido Hannowsky und ergänzt: „Mich hat im Nachgang viel positives Feedback zum reibungslosen und unterhaltsamen Ablauf von unseren Partnern erreicht. Besonders gelobt wurde dabei die Möglichkeit, mit den verschiedenen Teams – wie Support, Projekt, Campus aber auch den Product Ownern – in den direkten Austausch zu gehen. Klar, wann hat man sonst schon die Chance, sich seine konkreten Anwenderfragen 1:1 vom Fachmann beantworten zu lassen? Martin Heinichen und Hannes Zwillus gebührt hier großes Lob für ihren Einsatz.“

Wissen ist Macht und nichts wissen, macht sehr viel…

Nach seinem ganz persönlichen Highlight des Tages befragt, antwortet der FIO Sales-Leiter für den Genosektor und Co-Moderator Christoph Glatho: „Ich fand den Vortrag von Robert Vesely sehr mitreißend. Der Vizepräsident des IVD hat das Publikum rhetorisch aber auch mit seinen überraschenden Thesen in den Bann gezogen – z.B. dass nur rund 70 % der derzeit aktiven Immobilienmakler auch nächstes Jahr noch aktiv sein werden oder, dass Makler sowohl in gute Technik als auch in Wissen und Social Media Skills investieren müssen, um bei der heranwachsenden Generation von Immobilieninteressenten bestehen zu können.“

Auch Guido Hannowsky zieht eine ähnliche Erkenntnis aus dem Tag: „Für Makler ist es unabdingbar, ihren Kunden immer wieder bewusst zu machen, dass sie ausgewiesene Experten sind und mit zahlreichen Zusatzservices den Prozess des Immobilien(ver)kaufs sinnvoll begleiten können. Michael Mücke hat es in seinem Vortrag treffend als „People Business“ bezeichnet, denn der Makler betreut keine Immobilien, sondern Menschen und dafür braucht er Know-how – über Prozessvereinfachung, Kooperationspartner, KI-Tools, rechtliche Rahmenbedingungen uvm. Mit Campus Live wollen wir unseren Kunden genau dieses Zusatzwissen kompakt vermitteln.“

Save the date: 24. Oktober 2024

Und da nach dem FIO Campus live bekanntlich vor dem FIO Campus live ist, ergibt sich die nächste Möglichkeit für kompaktes Makler(zusatz)wissen am 24. Oktober 2024. „Und da wir gern noch mehr Kunden unsere Inhalte zugänglich machen möchten, denken wir für die nächste Ausgabe noch ein bisschen größer und ziehen an einen neuen Veranstaltungsort. Mehr Informationen dazu teilen wir schon bald. Es schadet aber mit Sicherheit nichts, sich schon heute das Datum im Kalender zu markieren“, findet Cornelia Mokosch.

Weitere Artikel

11.04.2024 Neuigkeiten

Penetrationstest erneut bestanden – IT-Systeme von FIO weisen keine Sicherheitslücken auf

Gute Nachrichten für alle FIO-Kunden: Wir haben den Penetrationstest, den wir in regelmäßigen Abständen durchführen lassen, um etwaige Sicherheitslücken in unseren IT-Systemen aufzudecken, zum wiederholten Mal bestanden. Fazit des Auditberichts: Aktive Eindringversuche blieben ohne Erfolg.

25.03.2024 Neuigkeiten

Jetzt noch besser: FIO Go überzeugt mit integrierter Kamera & ID-Scan

Mit dem Release 2.4.0 wird unsere Companion-App FIO Go noch ein bisschen besser und die Durchführung von Objektshootings sowie das Scannen und Übermitteln von Legitimationsdaten zum Kinderspiel. Weniger Medienbrüche, mehr Funktionalitäten, beeindruckende Resultate – überzeugen Sie sich selbst!

13.03.2024 Neuigkeiten

„Homestaging AI ist ein hervorragender Aufhänger für das Kundengespräch und bei Besichtigungen“

Im Dezember vergangenen Jahres haben wir unser Imagetool Homestaging AI im Rahmen unserer umfassenden KI-Offensive gelauncht. Und das mit großem Erfolg: Allein in den ersten sechs Tagen (!) wurden rund 3.000 und bis zum heutigen Tag sagenhafte 80.000 Homestagings durchgeführt.