Neuigkeiten

Neu im OSS: Automatische Erstellung von Exposétexten

Der One Stop Shop (OSS) im FIO Webmakler bietet Immobilienvermittlern die Möglichkeit, Services von Drittanbietern bequem aus einer Hand zu bestellen. Aufgrund vieler Nachfragen haben wir bereits jetzt unser Angebot erweitert und einen innovativen Service gelauncht: Mit dem neuen AI Exposé können Makler im OSS ab sofort automatisiert Exposétexte erstellen lassen.

Überlassen Sie das Schreiben uns

Die Erstellung von Exposés kostet im Maklergeschäft viel Zeit. Obendrein ist der manuelle Vorgang fehleranfällig, oft lückenhaft und manchmal von individueller Detailliebe eingefärbt. Abhilfe schaffen automatisiert erstellte Exposétexte, die Makler jetzt über den OSS direkt im FIO Webmakler bestellen können. Sie erhalten anhand der in FIO hinterlegten Daten zum Objekt sowie weiterer in der Bestellmaske zusätzlich auswählbarer Informationen ein ausformuliertes Exposé mit Titel, Objektbeschreibung, einem Textbaustein zum Punkt „Sonstiges“ sowie der Objektausstattung.

Exposés bedarfsgerecht und professionell

Den Bestellvorgang können Anwendern des FIO Webmakler in der Objektdetailansicht über das entsprechende Kiosk-Icon in Gang setzen. Dabei wird zunächst der Einsatzzweck abgefragt. Entsprechend der hinterlegten Datendichte wird der Exposétext bedarfsgerecht und professionell generiert. Dabei sind aktuelle Rechtsvorschriften, wie beispielsweise das neue Maklerrecht, bereits berücksichtigt. Die automatisiert übernommenen Objektdaten können im Bestellprozess über ein Drop-Down-Menü um weitere Informationen ergänzt werden, die im Exposé Erwähnung finden sollen. So werden Nutzer durch alle wichtigen Angaben zum Objekt, etwa Ortsteil, Fläche, Zimmer oder Stellplätze, geleitet. Im Anschluss an den Bestellvorgang stehen die Textbausteine ohne Zeitverzug in der Objektansicht unter „Texte“ zur Verfügung. Sie können weiter editiert oder als PDF heruntergeladen werden und in die Erstellung des automatischen Webexposé einfließen.

Objektdaten aus dem FIO Webmakler übernehmen

„Unsere Anwender unterstützen wir mit diesem Service bei der oft aufwändigen und fehleranfälligen Erstellung von Exposétexten. Sie sparen damit viel Zeit, auch weil viele Objektdaten bereits automatisiert aus dem FIO Webmakler übernommen werden“, so FIO-Vorstand Reik Hesselbarth. Gemeinsam mit der FIO-Schwester Maklaro plane und arbeite man bereits an der nächsten Erweiterung: Dann wird das Exposé um einen Textbaustein zur Lagebeschreibung erweitert. „Es ist unser Ziel, für Makler passgenaue Funktionen anzubieten: Deswegen entwickeln wir unsere Produkte nach dem Motto „lernen, verstehen, verbessern“ kontinuierlich weiter“, so Reik Hesselbarth.

Mehr Informationen sowie ein detailliertes Handout erhalten Sie jederzeit bei Ihrem Betreuer und bei FIO Support.

Weitere Artikel

14.06.2024 Neuigkeiten

FIO Vorstandsblick zum Thema: „Aus die Maus: FIO nimmt Abschied von Schloss Knauthain“

Nach 15 Jahren Schlossgeschichte packt FIO Koffer und verlässt am 23. Juni seinen Firmensitz in Leipzig Knauthain, um am Hypoport-Campus in der neuen Konsumzentrale Leipzig Quartier zu beziehen. Warum dieser Schritt notwendig ist, welche großartigen Chancen sich damit für FIO und welche spürbaren Veränderungen für Kunden ergeben, darüber haben wir mit Vorständin Franziska Glade in der neuesten Folge des Vorstandsblicks gesprochen. Das sehr persönliche Interview gibt es hier in voller Länge.

03.06.2024 Neuigkeiten

Pump it: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien

Gute Nachrichten für FIO-Kunden: Wir erhöhen das Upload-Limit für Dateien im FIO Webmakler kostenfrei von 30 auf 50 MB. Das heißt für Makler: Ab jetzt noch mehr JPGs, PDFs oder MP4s (und sonstige zulässigen Dateiformate) unkompliziert hochladen – ganz ohne Zusatzkosten.

Neues Tätigkeitendashboard im Vertriebscockpit
30.05.2024 Neuigkeiten

Neues Tätigkeiten-Dashboard im Vertriebscockpit

Mit der neuen Ansicht im Vertriebscockpit lassen sich Tätigkeiten im FIO Webmakler seit Kurzem auch aggregiert auswerten. Bislang konnten über die Funktion Vertriebscontrolling aus dem FIO Webmakler nur objektbezogene Tätigkeiten getrackt werden. Über das neue Dashboard im Vertriebscockpit werden nun die Tätigkeiten der Makler auswertbar.