Neuigkeiten

Neu im Webexposé: Immobilien-Videos

Für die Integration von Immobilienvideos und Drohnenaufnahmen im Webexposé haben wir mit NC3 einen neuen Partner gefunden, der sie DSGVO-konform bereitstellt und automatisch in sämtliche Auflösungen transkodiert. So werden Ihre Bewegtbilder auf allen Endgeräten optimal und ansprechend dargestellt. Das bringt nicht nur Ihre Immobilienpräsentation in Bewegung, sondern bewegt garantiert auch Ihre Interessent:innen.

Für bewegende Immobilien-Präsentationen

Kreative Wege mussten Makler:innen in den Zeiten der Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie gehen. Denn es galt, Interessent:innen mit Abstand zur Besichtigung in die Objekte zu bringen. Viele haben sich dabei mit den Möglichkeiten virtueller Objektbesichtigungen auseinandergesetzt und beispielsweise auf 360°-Rundgänge gesetzt. Während Interessent:innen dabei von einem festgelegten Punkt im Raum aus eine Panorama-Tour starten können, gehen Immobilienvideos und Drohnenaufnahmen einen Schritt weiter: Makler:innen können sich hier auch selber für die virtuelle Führung durchs Objekt in Szene setzen und die Räumlichkeiten ganz im Sinne ihres persönlichen Verkaufsstils präsentieren.  

So kommt Ihr Immobilienvideo ins Webexposé

Immobilienvideos und Drohnenaufnahmen haben sich inzwischen für viele Makler:innen als Verkaufsmagnet bewährt. Deswegen machen wir Ihren bewegten und bewegenden Objektpräsentationen Platz im Webexposé: Über das Portal unseres Leipziger Kooperationspartners NC3 haben Anwender:innen des FIO Webmakler die Möglichkeit, ihre Videos zu rabattierten Konditionen hochzuladen und einen Link zu generieren. Diesen hinterlegen Sie direkt im Objekt im FIO Webmakler: Unter Dateien können Sie ihn beim Hinzufügen einer neuen Datei eingeben. Dort haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen Namen für das Video zu vergeben und festzulegen, wann der Link im Webexposé erscheinen soll. Der Link zum Video erscheint dann unter „Dokumente“.

DSGVO-konformes Video-Hosting

NC3 steht für einfaches und sicheres Video-Hosting auf hochleistungsfähigen Video- und Livestreaming-Servern mit Standort in Deutschland. Die Dienste sind DSGVO-konform und hochskalierbar. Damit wird das Unternehmen den hohen Standards an Datenschutz gerecht, die unsere Anwender:innen von uns und unseren Kooperationspartner:innen gewohnt sind.

Weitere Infos zum Videohosting hier.

Komfortzone für Videos im Webexposé

Gewohnt vorausschauend haben unsere Entwickler:innen schon die nächsten Schritte fest in den Blick genommen: In Kürze wird es möglich sein, ganz bequem per Button direkt aus dem FIO Webmakler ins Videoportal von NC3 zu wechseln. Mit diesem Komfortservice verkürzen wir für Ihre Immobilienvideos den Weg ins Webexposé.

 

Weitere Artikel

23.07.2024 Neuigkeiten

Digital Signage erstrahlt in neuem Glanz: FIO relauncht Displaysysteme

Im Jahr 2017 hat FIO mit seinen Digital Signage Services die Kundenkommunikation am Point of Sale in Banken auf ein neues Level gehoben. Statt der altbewährten Exposé-Aushänge in Papierform setzen seither digitale Poster und Displays zum Verkauf stehende Immobilien samt Eckdaten gekonnt in Szene. Trotz der hohen Nachfrage und dem regen Interesse an der Begleitsoftware FIO Live haben wir unseren Präsentationssystemen im vergangenen Jahr eine kleine Pause gegönnt. Warum wir uns dafür entschieden haben und wie wir nun mit noch mehr Power neu durchstarten verrät FIO Chief Customer Officer Ina Schoknecht.

10.07.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Susann Zeiske zum Thema Weiterbildung

In der neuesten Ausgabe von „FIO fragt…“ sprechen wir mit Softwaretrainerin Susann Zeiske über das spannende Thema Weiterbildung. Wer wissen möchte, wie und warum sie vor Kurzem selbst einen neuen Weg bei FIO eingeschlagen hat, welche elementare Bedeutung Weiterbildungen ihrer Meinung nach für Immobilienmakler haben, was die meist gestellteste Frage in ihren Coachings ist und welchen Trick sie schon immer einmal jemandem verraten wollte, der liest gern rein.

Neuer Vorstand
01.07.2024 Neuigkeiten

Pressemeldung: Hypoport-Tochter FIO erweitert Vorstand

Leipzig, 1. Juli 2024. Das IT-Unternehmen FIO hat seit heute einen neuen Vorstand: Niclas Kurtz verstärkt zukünftig als Marktvorstand neben den Gründern und langjährigen Vorständen Franziska H. Glade und Nicolas Schulmann die Unternehmensleitung.