Neuigkeiten

Neu im Webexposé: Immobilien-Videos

Für die Integration von Immobilienvideos und Drohnenaufnahmen im Webexposé haben wir mit NC3 einen neuen Partner gefunden, der sie DSGVO-konform bereitstellt und automatisch in sämtliche Auflösungen transkodiert. So werden Ihre Bewegtbilder auf allen Endgeräten optimal und ansprechend dargestellt. Das bringt nicht nur Ihre Immobilienpräsentation in Bewegung, sondern bewegt garantiert auch Ihre Interessent:innen.

Für bewegende Immobilien-Präsentationen

Kreative Wege mussten Makler:innen in den Zeiten der Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie gehen. Denn es galt, Interessent:innen mit Abstand zur Besichtigung in die Objekte zu bringen. Viele haben sich dabei mit den Möglichkeiten virtueller Objektbesichtigungen auseinandergesetzt und beispielsweise auf 360°-Rundgänge gesetzt. Während Interessent:innen dabei von einem festgelegten Punkt im Raum aus eine Panorama-Tour starten können, gehen Immobilienvideos und Drohnenaufnahmen einen Schritt weiter: Makler:innen können sich hier auch selber für die virtuelle Führung durchs Objekt in Szene setzen und die Räumlichkeiten ganz im Sinne ihres persönlichen Verkaufsstils präsentieren.  

So kommt Ihr Immobilienvideo ins Webexposé

Immobilienvideos und Drohnenaufnahmen haben sich inzwischen für viele Makler:innen als Verkaufsmagnet bewährt. Deswegen machen wir Ihren bewegten und bewegenden Objektpräsentationen Platz im Webexposé: Über das Portal unseres Leipziger Kooperationspartners NC3 haben Anwender:innen des FIO Webmakler die Möglichkeit, ihre Videos zu rabattierten Konditionen hochzuladen und einen Link zu generieren. Diesen hinterlegen Sie direkt im Objekt im FIO Webmakler: Unter Dateien können Sie ihn beim Hinzufügen einer neuen Datei eingeben. Dort haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen Namen für das Video zu vergeben und festzulegen, wann der Link im Webexposé erscheinen soll. Der Link zum Video erscheint dann unter „Dokumente“.

DSGVO-konformes Video-Hosting

NC3 steht für einfaches und sicheres Video-Hosting auf hochleistungsfähigen Video- und Livestreaming-Servern mit Standort in Deutschland. Die Dienste sind DSGVO-konform und hochskalierbar. Damit wird das Unternehmen den hohen Standards an Datenschutz gerecht, die unsere Anwender:innen von uns und unseren Kooperationspartner:innen gewohnt sind.

Weitere Infos zum Videohosting hier.

Komfortzone für Videos im Webexposé

Gewohnt vorausschauend haben unsere Entwickler:innen schon die nächsten Schritte fest in den Blick genommen: In Kürze wird es möglich sein, ganz bequem per Button direkt aus dem FIO Webmakler ins Videoportal von NC3 zu wechseln. Mit diesem Komfortservice verkürzen wir für Ihre Immobilienvideos den Weg ins Webexposé.

 

Weitere Artikel

11.04.2024 Neuigkeiten

Penetrationstest erneut bestanden – IT-Systeme von FIO weisen keine Sicherheitslücken auf

Gute Nachrichten für alle FIO-Kunden: Wir haben den Penetrationstest, den wir in regelmäßigen Abständen durchführen lassen, um etwaige Sicherheitslücken in unseren IT-Systemen aufzudecken, zum wiederholten Mal bestanden. Fazit des Auditberichts: Aktive Eindringversuche blieben ohne Erfolg.

25.03.2024 Neuigkeiten

Jetzt noch besser: FIO Go überzeugt mit integrierter Kamera & ID-Scan

Mit dem Release 2.4.0 wird unsere Companion-App FIO Go noch ein bisschen besser und die Durchführung von Objektshootings sowie das Scannen und Übermitteln von Legitimationsdaten zum Kinderspiel. Weniger Medienbrüche, mehr Funktionalitäten, beeindruckende Resultate – überzeugen Sie sich selbst!

13.03.2024 Neuigkeiten

„Homestaging AI ist ein hervorragender Aufhänger für das Kundengespräch und bei Besichtigungen“

Im Dezember vergangenen Jahres haben wir unser Imagetool Homestaging AI im Rahmen unserer umfassenden KI-Offensive gelauncht. Und das mit großem Erfolg: Allein in den ersten sechs Tagen (!) wurden rund 3.000 und bis zum heutigen Tag sagenhafte 80.000 Homestagings durchgeführt.