Neuigkeiten

Neues aus der LeadFabrik: Wertermittlung mit Deckelung

Lang ersehnt, jetzt ist sie da: Makler:innen, die unsere LeadFabrik auf ihrer Website einsetzen, haben ab sofort die Möglichkeit, die Preisspanne bei Immobilienbewertungen zu deckeln.

Damit Ihre Objektbewertung keine auf den Deckel bekommt

Vertrauen auf die Statistik ist gut, Kontrolle ist besser: Getreu diesem Motto möchten viele Nutzer der LeadFabrik die Preisspanne der Immobilienbewertungen im Sinne der Kundenzufriedenheit deckeln. Ihre Wünsche sind uns Befehl: Deswegen ist es ab sofort möglich, bei der Online-Immobilienbewertung eine Ober- und Untergrenze für die Preisspanne festzulegen. Dafür genügt ein Anruf bei Ihrem Kundenberater: Sie nehmen die Einstellung gerne für Ihre Leadstrecke vor. Für Neukunden der LeadFabrik ist die Abfrage einer möglichen Deckelung ab sofort Teil des Einrichtungsprozesses. 

Expertentipp: Qualität kennt keinen Deckel

Unsere Erfahrung zeigt jedoch: zu kleine Preisspannen können bei Ihren Kunden einen negativen Eindruck hinterlassen, denn die Gefahr ist groß, dass der Ist-Wert der Immobilie weit außerhalb der künstlich kleingehaltenen Preisspanne liegt. Wenn nur wenige passgenaue Vergleichsobjekte vorliegen, muss die Preisspanne statistisch gesehen umso größer sein, um noch eine zuverlässige Bewertung abgeben zu können. Halten Sie die Preisspanne künstlich klein, werden für die Bewertung relevante statistische Faktoren nicht ausreichend abgebildet und die Aussage der Bewertung entspricht mit einer hohen Wahrscheinlichkeit nicht dem tatsächlichen Immobilienwert. Damit reduziert sich die Qualität der Online-Immobilienbewertung. Deswegen raten wir von einer Deckelung ab.

Wertermittlung als Türöffner zu Verkäufer nutzen

Wir empfehlen stattdessen, die zum Teil hohen Wertspannen als Argument für einen Vor-Ort-Termin zu nutzen. Denn wenn Sie die potenziellen Verkäufer innerhalb kurzer Zeit nach der Wertermittlung kontaktieren, ist diese Ihr Türöffner für ein professionelles Maklergespräch. Die LeadFabrik dient als Instrument zur Gewinnung von Kundendaten. Mit ihnen im Gepäck haben sie die Chance, Eigentümer im direkten Kontakt durch Fachkompetenz und eine professionelle Wertermittlung im Objekt zu überzeugen.

Mit FIO am technischen Puls der Zeit

Unser Entwicklerteam ist für Sie unermüdlich im Einsatz und entwickelt unsere Lösungen für besseres Makeln ständig weiter. So dürfen Nutzer der LeadFabrik nach der Einführung des Rückrufformulars und der Preisspanne bei Immobilienbewertungen sicher sein: In Kürze werden Sie an dieser Stelle wieder von den neuesten Trends aus unserer Softwareschmiede hören. 

Weitere Artikel

23.07.2024 Neuigkeiten

Digital Signage erstrahlt in neuem Glanz: FIO relauncht Displaysysteme

Im Jahr 2017 hat FIO mit seinen Digital Signage Services die Kundenkommunikation am Point of Sale in Banken auf ein neues Level gehoben. Statt der altbewährten Exposé-Aushänge in Papierform setzen seither digitale Poster und Displays zum Verkauf stehende Immobilien samt Eckdaten gekonnt in Szene. Trotz der hohen Nachfrage und dem regen Interesse an der Begleitsoftware FIO Live haben wir unseren Präsentationssystemen im vergangenen Jahr eine kleine Pause gegönnt. Warum wir uns dafür entschieden haben und wie wir nun mit noch mehr Power neu durchstarten verrät FIO Chief Customer Officer Ina Schoknecht.

10.07.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Susann Zeiske zum Thema Weiterbildung

In der neuesten Ausgabe von „FIO fragt…“ sprechen wir mit Softwaretrainerin Susann Zeiske über das spannende Thema Weiterbildung. Wer wissen möchte, wie und warum sie vor Kurzem selbst einen neuen Weg bei FIO eingeschlagen hat, welche elementare Bedeutung Weiterbildungen ihrer Meinung nach für Immobilienmakler haben, was die meist gestellteste Frage in ihren Coachings ist und welchen Trick sie schon immer einmal jemandem verraten wollte, der liest gern rein.

Neuer Vorstand
01.07.2024 Neuigkeiten

Pressemeldung: Hypoport-Tochter FIO erweitert Vorstand

Leipzig, 1. Juli 2024. Das IT-Unternehmen FIO hat seit heute einen neuen Vorstand: Niclas Kurtz verstärkt zukünftig als Marktvorstand neben den Gründern und langjährigen Vorständen Franziska H. Glade und Nicolas Schulmann die Unternehmensleitung.