Neuigkeiten

Top Fragen, top Antworten: FIO Go und FIO│360° ist jetzt eins!

Nutzen Sie schon FIO Go? Wenn nicht, ist jetzt die Zeit, neue Wege im mobilen Makeln zu beschreiten. Unser Support-Team klärt auf über die häufigsten Fragen rund um unsere Makler-Apps. 

FIO Support deckt auf: Die häufigsten Fragen zu FIO Go und FIO│360°

Die Zeit ist reif für FIO Go, die neue Generation unsere Makler-App! In diesem Zuge werden wir FIO│360° in Kürze den Stecker ziehen: Die App wird sicherheitstechnisch nicht mehr unterstützt und aktualisiert. Dabei integriert FIO Go vollständig alle Funktionen aus FIO│360° und bietet noch viel mehr: Unsere neue Makler-App ergänzt den FIO Webmakler um die Möglichkeit, mobil unterwegs Objekte aufzunehmen, zu bearbeiten und Touren zu präsentieren – auch offline.

Welche Funktionen bietet FIO Go?

FIO Go ermöglicht den Import von Bestandsobjekten aus dem FIO Webmakler. Sie ist die mobile Schnittstelle zur Maklerlösung und stellt Funktionen zur Objektaufnahme und -pflege vor Ort bei den Kund:innen und in der Immobilie bereit, auch offline. In der App neu erfasste Objekte können mit einem Klick in die Anwendung übernommen werden. Eine doppelte Datenhaltung entfällt, Notizen können direkt in der App als Text oder Audio eingegeben und in den FIO Webmakler übertragen werden. Denn FIO Go verfügt jetzt auch über eine Notizfunktion. Zusätzlich beinhaltet FIO Go alle Funktionen der veralteten FIO│360°: So können 360°-Touren in der App erstellt und bestehende Touren aus dem Webmakler in die App geladen werden. Außerdem können Objekte mit dem Status „Akquise“ und „Erfasst“ zur Weiterbearbeitung in die App geladen werden, nachdem sie beispielsweise über eine Leadstrecke in den Webmakler aufgenommen wurden.

Weitere Informationen zu den Funktionen von FIO Go finden Sie auch hier:  

http://fio.de/blog/fio-app-go-objektdaten-erfassen-2/

http://fio.de/immobilienmakler/maklersoftware/offline-app/

http://fio.de/blog/makler-app-fio360-ade-fio-go-juchee/

Wie verbinde ich die App mit dem FIO Webmakler?

Voraussetzung für die Nutzung von FIO Go ist ein Nutzerkonto im FIO Webmakler. Nach dem Download müssen Makler:innen die App lediglich öffnen und parallel dazu im FIO Webmakler auf den Benutzernamen klicken. Dann wählen sie den Menüpunkt „APP Anmeldung“ aus und scannen mit der App den angezeigten QR-Code. Profi-Tipp: Mit etwa 20 Zentimeter Abstand zum Bildschirm funktioniert es am besten. Fertig!

Wie lege ich eine neue 360° Tour an?

360°-Touren sind nicht nur in Zeiten von Kontaktbeschränkungen das Mittel der Wahl. Sie ermöglichen es, sich bereits vor dem eigentlichen Besichtigungstermin ein genaues Bild der Wunschimmobilie zu machen. Makler:innen vermeiden so Besichtigungstourismus. Dabei ist die Erstellung einer 360°-Tour denkbar einfach: Makler:innen müssen dafür im FIO Go Menü die „360° Touren“ auswählen, auf den Editor klicken und das gewünschte Objekt auswählen. Zur Vergabe eines Titels für die Tour gilt es, in der Kopfzeile auf den Stift-Icon zu klicken. Durch Klick auf das „+“ -Symbol kann dann die Etage ausgewählt und Bilder hochgeladen werden. Nutzen Makler:innen dazu eine Theta-Kamera, benötigt die App zur Integration eine WLAN-Verbindung des Geräts. Sind die Fotos bereits auf dem Smartphone abgelegt, können sie einfach in die App hochladen werden. Profi-Tipp: Bei mehreren Etagen wiederholt auf das „+“ Symbol klicken. Ist die Tour erstellt, müssen Makler:innen die Fertigstellung nur noch mit dem Häkchen-Icon bestätigen. Dabei können bereits bestehende Touren auch aus dem FIO Webmakler heruntergeladen und offline genutzt werden.

Welche Theta-Kameramodelle werden von FIO Go unterstützt?

Kompatibel sind die Theta-Kameramodelle S, Z1 und V. In Kürze wird auch das Modell SC unterstützt werden. Prinzipiell kann jede Kamera für die Fotoaufnahme genutzt werden. Dabei müssen diese Bilder manuell in die App hochgeladen werden.

Welche Objekte können aus dem Webmakler in die App heruntergeladen werden?

In FIO Go können alle Objekte mit dem Status „Akquise“ und „Erfasst“ geladen werden.

Weitere Fragen: Bitte hier entlang

Sie haben weitere Fragen zu FIO Go? Dann wenden Sie sich gerne per Mail direkt an unsere ausgewiesenen Expert:innen unter kundenservice@fio.de . Unser Support-Team erreichen Sie außerdem montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr telefonisch unter der 0341 – 90043-77.

 

Weitere Artikel

22.04.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Andreas Schöne zum Thema Produkt(weiter)entwicklung und Wertsteigerung

Wie entwickelt man eine Softwarelösung agil weiter? Wie entstehen eigentlich neue Features? Und wie matcht man Kundenanforderungen am besten mit Unternehmensressourcen und der Produktstrategie? Wir haben uns ausführlich mit Andreas Schöne, Product Owner (PO) des FIO Schadenmanagement Portals (SMP) u.a. darüber unterhalten, was einen guten PO ausmacht, auf welche Features er besonders stolz ist und wo die Reise für ihn und SMP künftig hinführt. Das spannende Interview gibt’s hier in voller Länge.

22.04.2024 Neuigkeiten

Coming soon im One-Stop-Shop: Energieausweise beantragen

Im Laufe des zweiten Quartals können Webmakler-Kunden unkompliziert und ohne Medienbrüche Energieausweise im OSS beantragen. Damit entfällt das umständliche Beauftragen eines externen Dienstleisters und die händische Eingabe der entsprechenden Objektdaten, denn diese werden bequem über eine Schnittstelle direkt an Energieausweis48 übertragen.

11.04.2024 Neuigkeiten

Penetrationstest erneut bestanden – IT-Systeme von FIO weisen keine Sicherheitslücken auf

Gute Nachrichten für alle FIO-Kunden: Wir haben den Penetrationstest, den wir in regelmäßigen Abständen durchführen lassen, um etwaige Sicherheitslücken in unseren IT-Systemen aufzudecken, zum wiederholten Mal bestanden. Fazit des Auditberichts: Aktive Eindringversuche blieben ohne Erfolg.