Neuigkeiten

Neue Schnittstelle zur Provisionsoptimierung

Mit der Schnittstelle "BaufiSmart" und der Integration von "BaufiLead" in die FIO Vermarktungssoftware ergeben sich für Immobilienmakler interessante Folgegeschäfte und Provisionsmöglichkeiten.

Digitale Tippgebergeschäfte im Bereich Immobilienfinanzierung

Genopace und FIO entwickeln clevere Schnittstelle zur Provisionsoptimierung

Der „Lebenszyklus“ eines Leads im Bereich Immobilienfinanzierung beginnt aktuell direkt bei der Immobilie. Das heißt: Interessiert sich ein Kunde für ein bestimmtes Objekt, löst er eine Finanzierungsanfrage bei der Bank oder seinem Finanzierungsberater aus und erhält ein entsprechendes Angebot. Am Punkt der Angebotsanfrage verließ der Immobilienmakler bislang für gewöhnlich den Zyklus und war in die weitere Bearbeitung des Leads nicht mehr involviert. Dank der Verzahnung von „Baufi-Smart“ & „BaufiLead“ mit der FIO Vermarktungssoftware ändert sich das künftig jedoch und profitieren sowohl Immobilienmakler als auch Banken umfänglich von digitalen Tippgebergeschäften.

Der kürzeste Weg zwischen Bank und Kunde

Die Schnittstelle „Baufi-Smart“ ermöglicht Maklern, die ihre Objekte mit der FIO Maklersoftware verwalten, in diesem Zusammenhang den Kundenlead ohne Umwege direkt aus der Software heraus an die Bank zu übermitteln. Der Makler spart seinem Kunden damit Zeit und Aufwand einer persönlichen Finanzierungsanfrage und sichert sich selbst eine entsprechende Provisionsbeteiligung.

Banken wiederum müssen die jeweiligen persönlichen Angaben, die zur Bearbeitung der Anfrage notwendig sind, künftig nicht mehr manuell aus der Kundenanfrage einfügen, sondern erhalten die Daten direkt über die Schnittstelle. Der Weg vom Kunden zur Bank wird damit kürzer, schneller und effizienter.

Baufinanzierungen in Echtzeit berechnen

Mit der Integration von „BaufiLead“ in die FIO Vermarktungssoftware werden zudem konkrete Finanzierungsangebote der Bank über die Objekte eingespielt. Der Immobilien-Interessent gelangt dabei über einen entsprechenden Link im Immobilien-Exposé direkt zu den Finanzierungsangeboten der Bank, kann sich eine Baufinanzierung in Echtzeit berechnen lassen und direkt mit dem Anbieter der jeweiligen Konditionen in Kontakt treten. In einem zweiten Schritt sollen dem potenziellen Interessenten künftig dann auch noch weitere Immobilien in der angefragten Preiskategorie angezeigt werden.

Weitere Artikel

18.07.2024 Neuigkeiten

FIO fragt… Susann Zeiske zum Thema Weiterbildung

In der neuesten Ausgabe von „FIO fragt…“ sprechen wir mit Softwaretrainerin Susann Zeiske über das spannende Thema Weiterbildung. Wer wissen möchte, wie und warum sie vor Kurzem selbst einen neuen Weg bei FIO eingeschlagen hat, welche elementare Bedeutung Weiterbildungen ihrer Meinung nach für Immobilienmakler haben, was die meist gestellteste Frage in ihren Coachings ist und welchen Trick sie schon immer einmal jemandem verraten wollte, der liest gern rein.

Neuer Vorstand
01.07.2024 Neuigkeiten

Pressemeldung: Hypoport-Tochter FIO erweitert Vorstand

Leipzig, 1. Juli 2024. Das IT-Unternehmen FIO hat seit heute einen neuen Vorstand: Niclas Kurtz verstärkt zukünftig als Marktvorstand neben den Gründern und langjährigen Vorständen Franziska H. Glade und Nicolas Schulmann die Unternehmensleitung.

26.06.2024 Neuigkeiten

To-dos im Blick: FIO optimiert Aufgabenmodul

Im letzten Sommer haben wir eine Fokus- und Expertengruppe zur Optimierung unseres Aufgabentools gegründet, um kontinuierlich an Übersichtlichkeit sowie Funktionsumfang unseres Moduls zu arbeiten. Seither hat sich einiges getan. Welche neuen Funktionen bei der Anlage von Aufgaben den Makleralltag nun erleichtern, welche künftigen Funktionen weitere Ressourcen sparen bzw. auf welches große Ziel die Bemühungen rund um das Tool einzahlen, verrät uns Product Owner (PO) Marcel Puschner-Cyll.